Umsiedlung nach Zypern

Wir bekommen viele Fragen über das Leben in Zypern. Von den Lebenshaltungskosten bis hin zur Wahl der Schule. Obwohl es schwierig ist, eine endgültige Antwort darauf zu geben, haben wir eine Liste mit Beispielen zusammengestellt, die Ihnen helfen könnten.

Da wir in Paphos ansässig sind, basiert diese Liste auf den Preisen, die wir hier kennen. Larnaca ist Paphos sehr ähnlich und Limassol ist um einiges teurer.

Unterkunft in Paphos
Die Preise variieren je nach Gegend und Qualität, aber rechnen Sie mit etwa so:

  • Wohnung mit 1 Schlafzimmer - 350 bis 450 EUR
  • Appartement mit 2 Schlafzimmern - 450 bis 700 EUR
  • Wohnung mit 3 Schlafzimmern - 550 bis 800 EUR
  • Villa mit 3 Schlafzimmern - 750 bis 1000 EUR
  • Villa mit 3 Schlafzimmern und Pool - 850 bis 1500 EUR

Lebenshaltungskosten
In Paphos kann man wirklich billig leben, aber man kann es auch übertreiben.

In den Supermärkten finden Sie billiges lokales und saisonales Gemüse und sehr billiges Schweinefleisch. Die Preise für nicht-einheimisches Gemüse, Hühner- und Rindfleisch sind ähnlich hoch wie in Nordeuropa.

In lokalen Dönerläden kann man für 3,50 - 5,00 EUR pro Person essen und in internationalen Restaurants kann man meist für 10,00 - 15,00 EUR speisen.

Schulen
Öffentliche Schulen sind in Zypern kostenlos. Privatschulen kosten etwa 500,00 EUR pro Monat.

Wie viel brauchen Sie also zum Leben auf Zypern?

Für ein "normales" Leben, bei dem man ein paar Mal pro Woche auswärts essen geht, benötigen Sie ein monatliches Mindestgehalt von 1500 EUR. Das wird für die meisten Menschen ausreichen, um ihre Zeit in Paphos zu genießen.

Urheberrecht 2022

Gut zu wissen

Social & Kontakt

Alle Kommunikation in Englisch